Karosserieprodukte

Türscharniere


Seit 1870 halten Edscha-Scharniere höchsten Beanspruchungen stand.

Zum Beispiel an einem Taxi in London oder Berlin, dessen Türen Tag für Tag nicht immer sanft geöffnet und wieder zugeschlagen werden. Oder, im Extremfall, bei einem Unfall: Denn auch schwer beschädigte Türen sollen sich öffnen lassen, ohne zu klemmen oder sich aus ihrer Verankerung zu lösen. Dazu müssen ihre Scharniere die Aufprallkräfte zuverlässig in die Karosserie umleiten.



Steps0