uid 294
pid 51
t3ver_oid 0
t3ver_id 0
t3ver_wsid 0
t3ver_label
t3ver_state 0
t3ver_stage 0
t3ver_count 0
t3ver_tstamp 0
t3ver_move_id 0
t3_origuid 0
tstamp 1340710009
crdate 1340710009
cruser_id 1
hidden 0
sorting 16
CType image
header #303853
header_position
bodytext
image ../../fileadmin/_migrated/pics/bgr_strategie_303853.jpg
imagewidth 0
imageorient 0
imagecaption
imagecols 2
imageborder 0
media
layout 0
deleted 0
cols 0
records
pages
starttime 0
endtime 0
colPos 2
subheader
spaceBefore 0
spaceAfter 0
fe_group
header_link
imagecaption_position
image_link
image_zoom 0
image_noRows 0
image_effects 0
image_compression 0
altText
titleText
longdescURL
header_layout 0
text_align
text_face 0
text_size 0
text_color 0
text_properties 0
menu_type 0
list_type
table_border 0
table_cellspacing 0
table_cellpadding 0
table_bgColor 0
select_key
sectionIndex 1
linkToTop 0
filelink_size 0
section_frame 0
date 0
splash_layout 0
multimedia
image_frames 0
recursive 0
imageheight 0
rte_enabled 0
sys_language_uid 0
tx_impexp_origuid 0
pi_flexform
l18n_parent 0
l18n_diffsource a:34:{s:5:"CType";N;s:6:"colPos";N;s:16:"sys_language_uid";N;s:6:"header";N;s:13:"header_layout";N;s:15:"header_position";N;s:4:"date";N;s:11:"header_link";N;s:5:"image";N;s:12:"imagecaption";N;s:10:"image_zoom";N;s:10:"image_link";N;s:7:"altText";N;s:9:"titleText";N;s:11:"longdescURL";N;s:6:"layout";N;s:11:"spaceBefore";N;s:10:"spaceAfter";N;s:13:"section_frame";N;s:10:"imagewidth";N;s:11:"imageheight";N;s:11:"imageborder";N;s:17:"image_compression";N;s:13:"image_effects";N;s:11:"imageorient";N;s:9:"imagecols";N;s:12:"image_noRows";N;s:21:"imagecaption_position";N;s:6:"hidden";N;s:12:"sectionIndex";N;s:9:"linkToTop";N;s:9:"starttime";N;s:7:"endtime";N;s:8:"fe_group";N;}
tx_mcgooglesitemap_objective
tx_mcgooglesitemap_lastmod 0
tx_mcgooglesitemap_pageuid
tx_mcgooglesitemap_url
tx_mcgooglesitemap_changefreq 0
tx_mcgooglesitemap_priority 0
file_collections
filelink_sorting
target
accessibility_title
accessibility_bypass 0
accessibility_bypass_text
selected_categories
category_field
categories 0
image_fileUids 36
image_fileReferenceUids 88
_MIGRATED 1
currentValue_kidjls9dksoje #303853

Corporate Social Responsibility

Werteorientierte Unternehmenspolitik

Die bedeutende Marktstellung von Edscha ist unter anderem das Ergebnis einer werteorientierten Unternehmenspolitik.

Für Edscha ist eine werteorientierte Unternehmenspolitik unverzichtbare Geschäftsgrundlage. Sie wird von allen Mitarbeitern getragen. Der Schlüssel zu Spitzenleistungen, solidem Umsatzwachstum und Ergebnissen liegt nicht zuletzt in unseren Wertvorstellungen, unserem Unternehmensleitbild und unserer Kultur.

Das entsprechende PDF steht hier zum Download bereit.

Code of Conduct / Compliance

Ein Code of Conduct definiert dabei die Mindeststandards, die für alle Mitarbeiter in der gesamten Welt Geltung haben. Feste Bestandteile dieser Verhaltensrichtlinie sind Grundwerte aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung sowie das Legalitätsprinzip, das Edscha verpflichtet, die Gesetze der Länder zu befolgen, in denen das Unternehmen aktiv ist. Ein Höchstmaß an Ehrlichkeit und Integrität ist die Voraussetzung für die Bewahrung unseres Ansehens als Unternehmen mit hohen ethischen Ansprüchen.

Das entsprechende PDF steht hier zum Download bereit.

Den Code of Conduct können Sie hier in deutscher, chinesischer, englischer, französischer, japanischer, koreanischerportugiesischer, russischer, slowakischer, spanischer und tschechischer Sprache herunterladen.

Meldung von Verstößen

Sie haben die Möglichkeit, in Ihrer jeweiligen Landessprache Hinweise zu geben. Hierfür nutzen Sie bitte eine der folgenden E-Mail-Adressen. Diese Adressen sind ausschließlich für die Meldung von Verstößen gegen den Code of Conduct gültig: gestamp@remove-this.expolink.co.uk und corporatecompliance@remove-this.gestamp.com

Die E-Mail-Adressen sind nicht für die Zusendung von Bewerbungen, Dienstleistungs- oder Produktangeboten zu verwenden. Wir bitten um Verständnis, dass an diese E-Mail-Adressen gesendete Mitteilungen – die nicht diesem Zweck entsprechen – nicht bearbeitet werden können.

Verstöße gegen die Werte unseres Code of Conduct können auch telefonisch an lokale Call Center gemeldet werden. Anrufe sind kostenfrei. Eine Liste mit den länderspezifischen Telefonnummern finden Sie hier.

Spendenrichtlinie

Als weltweit tätiges Unternehmen bekennen wir uns zu unserer Verantwortung für das gesellschaftliche und soziale Umfeld in den Gemeinden, in denen wir mit einer Niederlassung präsent sind. Es ist uns ein besonderes Anliegen, überall dort, wo wir aktiv sind, einen Beitrag für ein sozial intaktes Umfeld zu leisten.

Daher unterstützen wir als ein Unternehmen mit hohen sozialen, ethischen und moralischen Ansprüchen solche Projekte und Institutionen mit Spenden, die sich nachhaltig für die Werte einsetzen, die Edscha in seinem Code of Conduct festgeschrieben hat.

Das entsprechende PDF steht hier zum Download bereit.

Umweltpolitik

Aktiver Umweltschutz und ein schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen sind zentrale Bestandteile unserer Unternehmenspolitik. Deshalb wird die Umweltleistung bei Edscha stetig überwacht und kontinuierlich weiterentwickelt. Dass wir die Umweltzertifizierung nach DIN EN ISO 14001 erfüllen ist so fast schon eine Selbstverständlichkeit.

Überdies ist Edscha der Umweltschutz so wichtig, weil nur unter Berücksichtigung eines effizienten Ressourceneinsatzes die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte und Produktionsprozesse sichergestellt werden kann. Zudem wird durch den aktiven Umweltschutz die Rechtssicherheit unserer Tätigkeiten und Produkte gewahrt.

Das entsprechende PDF steht hier zum Download bereit.

Arbeitsschutz- und Gesundheitsindikator

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und optimale Arbeitsbedingungen sind für Edscha ein zentrales Anliegen. Deshalb hat Edscha mit dem Arbeitsschutz- und Gesundheitsindikator eine interne Norm geschaffen, die höchste Ansprüche an die Arbeitssicherheit stellt.

Regelmäßige Audits in den Werken, in denen Arbeitsbedingungen sowie das Gesundheits- und Sicherheits-Management bewertet werden, sichern ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit. Ein „Betrieblicher Gesundheitsberater“ fungiert zudem in Gesundheitsfragen als Ansprechpartner für die Mitarbeiter.

Das entsprechende PDF steht hier zum Download bereit.



Steps0