uid 264
pid 6
t3ver_oid 0
t3ver_id 0
t3ver_wsid 0
t3ver_label
t3ver_state 0
t3ver_stage 0
t3ver_count 0
t3ver_tstamp 0
t3ver_move_id 0
t3_origuid 0
tstamp 1341576277
crdate 1340011100
cruser_id 1
hidden 0
sorting 4
CType image
header #3d4252
header_position
bodytext
image ../../fileadmin/_migrated/pics/bgr_produkt_-3d4252.png
imagewidth 0
imageorient 0
imagecaption
imagecols 2
imageborder 0
media
layout 0
deleted 0
cols 0
records
pages
starttime 0
endtime 0
colPos 2
subheader
spaceBefore 0
spaceAfter 0
fe_group
header_link
imagecaption_position
image_link
image_zoom 0
image_noRows 0
image_effects 0
image_compression 0
altText
titleText
longdescURL
header_layout 0
text_align
text_face 0
text_size 0
text_color 0
text_properties 0
menu_type 0
list_type
table_border 0
table_cellspacing 0
table_cellpadding 0
table_bgColor 0
select_key
sectionIndex 1
linkToTop 0
filelink_size 0
section_frame 0
date 0
splash_layout 0
multimedia
image_frames 0
recursive 0
imageheight 0
rte_enabled 0
sys_language_uid 0
tx_impexp_origuid 0
pi_flexform
l18n_parent 0
l18n_diffsource a:34:{s:5:"CType";N;s:6:"colPos";N;s:16:"sys_language_uid";N;s:6:"header";N;s:13:"header_layout";N;s:15:"header_position";N;s:4:"date";N;s:11:"header_link";N;s:5:"image";N;s:12:"imagecaption";N;s:10:"image_zoom";N;s:10:"image_link";N;s:7:"altText";N;s:9:"titleText";N;s:11:"longdescURL";N;s:6:"layout";N;s:11:"spaceBefore";N;s:10:"spaceAfter";N;s:13:"section_frame";N;s:10:"imagewidth";N;s:11:"imageheight";N;s:11:"imageborder";N;s:17:"image_compression";N;s:13:"image_effects";N;s:11:"imageorient";N;s:9:"imagecols";N;s:12:"image_noRows";N;s:21:"imagecaption_position";N;s:6:"hidden";N;s:12:"sectionIndex";N;s:9:"linkToTop";N;s:9:"starttime";N;s:7:"endtime";N;s:8:"fe_group";N;}
tx_mcgooglesitemap_objective
tx_mcgooglesitemap_lastmod 0
tx_mcgooglesitemap_pageuid
tx_mcgooglesitemap_url
tx_mcgooglesitemap_changefreq 0
tx_mcgooglesitemap_priority 0
file_collections
filelink_sorting
target
accessibility_title
accessibility_bypass 0
accessibility_bypass_text
selected_categories
category_field
categories 0
image_fileUids 27
image_fileReferenceUids 79
_MIGRATED 1
currentValue_kidjls9dksoje #3d4252

Angetriebene Systeme

Komfort auf Knopfdruck

Heckdeckel und -klappen, die sich auf Knopfdruck öffnen und schließen, werden immer beliebter. Denn Autofahrer schätzen ihre einfache und saubere Bedienung und vor allem das Plus an Komfort.

Edscha hat für den BMW X5 als erster Systementwickler einen elektrischen Spindelantrieb für Heckklappen in Serienfertigung auf den Markt gebracht und damit einen Meilenstein gesetzt. Diese und die Erfahrungen aus zahlreichen weiteren Serienprojekten sind in die neueste Generation von Spindelantrieben eingeflossen.

Ein leistungsstarker Elektromotor und hohe Präzision zeichnen das System aus. Ruhig und gleichmäßig bewegt sich die Heckklappe oder der Heckdeckel so in die gewünschte Richtung und hält auf Knopfdruck in jeder beliebigen Position an. Der gewünschte Öffnungswinkel kann überdies individuell voreingestellt werden. Für Fälle, in denen beispielsweise ein Gepäckstück zu weit aus dem Laderaum hervorschaut, verhindert zudem ein Kollisionsschutz die Beschädigung des Gepäcks. Er wird immer dann ausgelöst, wenn ein Hindernis den Weg der Klappe blockiert. Wird das Öffnen der Klappe nur etwas erschwert, beispielsweise durch aufliegenden Schnee oder eine Parkposition am Hang, gleicht der Motor dies aus und arbeitet mit entsprechend höherem Drehmoment.

Kostenvorteile bietet die Modulbauweise der Antriebe: Standardisierte Komponenten lassen sich dabei je nach technischen Erfordernissen flexibel miteinander kombinieren. Dies erlaubt eine einfache Adaption der elektrischen Spindelantriebe an verschiedenste Klappen und Deckel. So sichert unser ständiges Streben nach innovativen Lösungen und der weiteren Optimierung unserer angetriebenen Systeme – insbesondere hinsichtlich der Funktionalität sowie der bestmöglichen Nutzung der vorhandenen Einbauräume – unseren Kunden nicht zuletzt Wettbewerbsvorteile.



Steps0